Über 3.000 Tankstellen von 80 mittelständischen Unternehmen in 14 europäischen Ländern

Gemeinsam stark und besser bestehen

Die Marke AVIA hat eine lange Geschichte, denn schon 1927 schlossen sich unter dem Namen AVIA die ersten unabhängigen Mineralölimporteure in der Schweiz zusammen. Als Alternative zu den internationalen Mineralölkonzernen und nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“, wollten sie von den Vorteilen einer gemeinsamen Gruppe profitieren und gleichzeitig selbstständig bleiben. Diese Idee begeisterte in den folgenden Jahrzehnten Unternehmer in ganz Europa und ließ sie Teil der AVIA Familie werden. Vor allem in den 1950er-Jahren entwickelte sich AVIA stark weiter, so wurde 1958 auch AVIA Österreich gegründet. Um die Dachmarke inhaltlich und wirtschaftlich weiterzuentwickeln, entstand 1960 die länderübergreifende AVIA INTERNATIONAL.

AVIA Tankstelle
Bild öffnen

AVIA Tankstelle

AVIA Logo ab 1998

AVIA International - Die Marke der unabhängigen Mineralölfirmen

Heute sind 80 mittelständische Unternehmen unter der Marke AVIA mit dem so typischen roten Logo verbunden und sorgen mit über 3.000 Tankstellen in 14 europäischen Ländern für den flächendeckenden Vertrieb von Mineralölprodukten. Sie arbeiten mit regionaler Leidenschaft dafür, dass sich AVIA als starke Einheit in Europa weiter etabliert.

AVIA im Laufe der Zeit